App-stimmen! <br>Aufruf zur digitalen Demokratie
Cover downloaden

120 Seiten
11,5x18 cm
französische Broschur
ISBN 978-3-99014-135-9

EUR 9,90 | CHF 11,00 (UVP) 
Preise inkl. MWSt.
App-stimmen!
Aufruf zur digitalen Demokratie


Diese Streitschrift von Christian Dreyer fordert die digitale Rettung ­unserer angeschlagenen Demokratien. Wenn Wahlbeteiligungen noch weiter zurückgehen, ­obwohl in sozialen Netzwerken immer heftiger auch über ­Politisches diskutiert wird, läuft etwas fundamental schief.
Wir brauchen rasch eine „Demokratie 2.0“, denn der moderne Mensch ist ständig am Smartphone, aber er frequentiert kaum Stammtische oder Wahlkabinen.
Auch bildungsferne und weniger wohl­habende Schichten können sich digital viel leichter ­artikulieren als verbal. So ist das Internet etwas höchst ­Demokratisches: Bürgerinnen und Bürger könnten wie nie zuvor im politischen Diskurs mit­mischen. Man muss deshalb die alte Welt der ­Politik schnellstens in eine digitale umbauen und alles Volk dafür begeistern, wenn man die Demokratie am ­Leben erhalten will.
 
 
Christian Dreyer, geboren 1962 in Salzburg, ist aufgewachsen und zur Schule gegangen in Österreich, den USA, der Schweiz und Frankreich. Als Unternehmer erlebte er hautnah die politischen Systeme von Deutschland, Österreich, Tschechien, Polen, Russland, Ukraine, Südafrika und China, wo er Firmen gründete, erwarb oder leitete.
Heute ist er Herausgeber von die-eisbrecher.at,­ einer Internet-Plattform für Public-Interest-­Kampagnen, und bloggt neben seiner politischen Tätigkeit über Demokratie und Freiheit. Seine ­Abstimmungs-App „Dreyer-Direkt“ findet man in allen App-Shops.


 


Weitere Bücher, die Ihnen gefallen könnten:

Verkehrt! <br> Plädoyer für ein anderes Leben


Agenda Menschenrechte <br> Mein persönliches Notizbuch


Harry Glück. Wohnbauten


Über Architektur


Müry Salzmann Verlag
Gesellschaft mbH
Faberstraße 7A
5020 Salzburg
Austria
T 43.662.873721
F 43.662.873942
office@muerysalzmann.at