Luigi Blau. Architekt
Cover downloaden

196 S., 21 x 28 cm
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-99014-172-4

EUR 45,00 | CHF 55,00 (UVP) 
Preise inkl. MWSt.
Luigi Blau. Architekt

Als er zum Architekturstudium an die Wiener Akademie kam, sagte man von Luigi Blau, er wisse schon alles. Friedrich Achleitner bringt es auf den Punkt: „Sein Lehrer war der Wiener Graben.“
In der Wiener Innenstadt groß geworden, gründet Luigi Blaus Moderne in einem historischen Tiefenbild, das Vieles kennt und daher auf Vieles verzichten kann. Nie lässt er sich von den dramatischen Möglichkeiten des Augenblicks verführen.
Er steht nicht nur für besondere Villen, charaktervolle Geschäftslokale in der Wiener City und Interieurs von großer Noblesse ... Er hat auch den Wiener Stadtraum eingerichtet oder vielmehr ausgerichtet; seine Tramway-Stationen und Stadtmöbel sind ebenso funktional wie unaufgeregt, so selbstverständlich anwesend, dass man sie fast nicht bemerkt. Man wird von seinen Bauten und Objekten in Ruhe gelassen. Das ist einer der Gründe, warum man ihn schon jetzt einen Klassiker nennen darf.
Diese erweiterte Neuauflage enthält u. a. ein Portrait über Luigi Blaus biografische Wege, Interessen und Inspirationen aus der Hand Otto Kapfingers.
 
 
Mit Texten von Otto Kapfinger, Friedrich Achleitner, Matthias Boeckl, Francesco Collotti, Dietmar Steiner, Liesbeth Waechter-Böhm

 


Weitere Bücher, die Ihnen gefallen könnten:

Walter Stelzhammer<br>Vierzig Werkjahre


Christian Bartenbach <br> Ein Meister des Lichts<br> Biografie


Funkhaus Wien. <br>Ein Juwel am Puls der Stadt


Einige Projekte, Architekturtexte und dergleichen


Müry Salzmann Verlag
Gesellschaft mbH
Faberstraße 7A
5020 Salzburg
Austria
T 43.662.873721
F 43.662.873942
office@muerysalzmann.at