Cover downloaden

104 Seiten
zahlr. Farbfotos
22 x 13.5 cm
Hardcover mit SU

ISBN 978-3-99014-044-4

EUR 22,00 | CHF 37,40 (UVP) 
Preise inkl. MWSt.
Gerda Haller
In den Gärten von Wien

Eins unterscheidet Wien von anderen Großstädten: Man muss mit der U-Bahn nicht bis zur Endstation fahren, um sich im Grünen zu erholen – Gärten und Parks sind auch im innerstädtischen Bereich zahlreich zu finden. Und weiter draußen sowieso.

Mit ihrer Kamera ist Gerda Haller den Formen und Verwandlungen dieser grünen Oasen schon lange auf der Spur: dem Aufblühen im Frühling, der prallen Fülle im Sommer, dem Verblühen im Herbst und dem Erbleichen im Winter. Ihre Bilder sind voll Poesie und laden zum Lustwandeln ein: vom Botanischen Garten und dem Gesamtkunstwerk Belvedere durch den Stadtpark zum Burggarten, über den Heldenplatz zu den Rosenbeeten des Volksgartens. In den Augarten, den ältesten Barockgarten Wiens. Entlang der Alten Donau in die große Freizeitlandschaft der Stadt zum Floridsdorfer Wasserpark und Donaupark. In den Kurpark Oberlaa, dem größten Landschaftspark im Süden der Stadt. In den Westen Wiens, wo der japanische Setagaya-Park, der Türkenschanzpark und der Pötzleinsdorfer Schlosspark liegen, bis hinauf zu den Weinbergen von Salmannsdorf, Grinzing und Nußdorf. Weiter in die Naturlandschaft des Lainzer Tiergartens, um schließlich bei einem Höhepunkt der europäischen Gartenkunst zu landen – dem Park von Schloss Schönbrunn.
Mit Texten der österreichischen Lyrikerin Friederike Mayröcker und Wissenswertem zu den einzelnen Parks durchwoben, ist der Bildband ein Fundstück für alle Garten- und Wienliebhaber.
 
Gerda Haller  
Gerda Haller, geboren 1943, ab 1973 freie Mitarbeiterin beim ORF, Autorin und Regisseurin verschiedener Fernseh- und Filmproduktionen im In- und Ausland. Buchpublikationen „Bilder aus dem Salzkammergut“ (1989) „Ingeborg Bachmann – Ein Tag wird kommen“ (2004).

Friederike Mayröcker, geboren 1924 in Wien, ihr Werk umfasst Gedichte, Prosa, Anti-Romane, Hörspiele und Kinderbücher. Viele Auszeichnungen und Preise, darunter Georg-Büchner-Preis (2001), Hermann-Lenz-Preis (2009), Peter Huchel-Preis (2010) und Bremer Literaturpreis (2010).



 


Weitere Bücher, die Ihnen gefallen könnten:

Schönheit des Vergehens


Peter Handke. <br>Portrait des Dichters in seiner Abwesenheit


Müry Salzmann Verlag
Gesellschaft mbH
Faberstraße 7A
5020 Salzburg
Austria
T 43.662.873721
F 43.662.873942
office@muerysalzmann.at