Metropolen Budapest - Wien <br>Parallele Stadträume aus dem 20. Jahrhundert
Cover downloaden

deutsch / ungarisch
ca. 200 S., zahlr. Farb- und SW-Abb.
20,5 x 21,5 cm, franz. Broschur
Architektur im Ringturm L
Hg. von Adolph Stiller
ISBN 978-3-99014-170-0

EUR 28,00 | CHF 30,00 (UVP) 
Preise inkl. MWSt.
Máte Tamáska
Metropolen Budapest - Wien
Parallele Stadträume aus dem 20. Jahrhundert


Budapest und Wien gelten vor allem als Schwesterstädte der Gründerzeit. Doch auch im 20. Jahrhundert gibt es Parallelen in den Entwicklungen der Stadträume, denen sich dieser Band in circa 130 Stadtbildpaaren von 1918 bis zum Ende der Periode der klassischen Moderne, also bis zum Anfang der 1970er-Jahre, widmet.
Zentrale Themen sind Wohnen, Verkehr sowie die Institutionen und Gebäude des Wohlfahrtsstaates. Zudem werden weitere typische Erscheinungen des 20. Jahrhunderts wie Licht und Elektrizität, Krieg und Diktaturen, Vertikalität in der Architektur, Denkmäler oder Stadtbildpflege behandelt.
Und natürlich darf die Donau nicht fehlen: Das letzte Kapitel zeigt, wie die beiden Metropolen ihre Flusslandschaften urbanisiert haben, welch neue Häfen, Strände und Wohnanlagen entlang des Wassers entstanden.
 
 
 


Weitere Bücher, die Ihnen gefallen könnten:

Vierstromland. Roman


Ungarn. Bauten der Aufbruchszeit 1945-60


Donaumetropolen. Wien - Budapest Stadträume der Gründerzeit


Ungarn II. Architektur nach 1960


Müry Salzmann Verlag
Gesellschaft mbH
Faberstraße 7A
5020 Salzburg
Austria
T 43.662.873721
F 43.662.873942
office@muerysalzmann.at